Schizophrenie - die HEXAL-Infoseite zum Thema Schizophrenie und ihre Behandlung

Die Schizophrenie: Symptome, Diagnose, Therapie

Die Schizophrenie ist eine psychiatrische Erkrankung, bei der Denkabläufe, die Wahrnehmung und Gefühle beeinträchtigt sind. Auch wenn es die Herkunft des Namens nahe legt: bei Schizophrenie (griechisch für "gespaltene Seele") handelt es sich nicht um eine Erkrankung, bei der Patienten mehrere Persönlichkeiten in sich tragen.

Im Bereich der stationären Psychiatrie zählt die Schizophrenie zu den häufigsten Diagnosen und beeinträchtigt Patienten ebenso wie Angehörige.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen darüber, mit welchen Symptomen sich Schizophrenie äußert und welche Ursachen und Auslöser hinter der Erkrankung stehen.

 

Ebenfalls finden Sie Näheres über die Diagnose der Erkrankung und die (mittlerweile) guten Möglichkeiten der Behandlung. Durch neuere Medikamente ist die Therapie wirksam und gut verträglich geworden, wodurch Patienten ein nahezu normales Leben führen können.


Zusätzlich können Psychotherapie, Soziotherapie und Selbsthilfegruppen einen wichtigen Beitrag zur Genesung beitragen.

Schizophrenie HEXAL
Weitere Themen aus dem Bereich Neurologie und Psychiatrie
ADHS / ADS Angst Demenz Depression Epilepsie Parkinson

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Im Fall von medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.